Auslegungssache (Teil 2)

Vor kurzem habe ich euch ein Outfit mit dem gleichen schwarzen Kostüm wie im heutigen Beispiel vorgestellt. Das damalige Outfit habe ich in die moderne Kategorie gepackt, da es aufgrund einiger Details – insbesondere Schuhe und Tasche – nicht in die klassische Schiene passte. Heute möchte ich euch zeigen, wie ihr das gleiche schwarze Kostüm klassisch stylt.

Wichtig sind vor allem geschlossene Schuhe, die nicht zu hoch sind. Ich trage in meinem heutigen Beispiel schwarze Pumps, passend zu einer schwarzen Henkeltasche. Die Bluse ist schlicht weiß und hat im Gegensatz zum letzten Beispiel Ärmel, die ich hochgekrempelt habe, ebenso wie die Ärmel des Blazers. Damit verhindere ich, dass das Outfit spießig wird. Um das ganze abzurunden trage ich eine Perlenkette mit einem Perlenanhänger.

Insgesamt wirkt dieses Outfit um einiges seriöser und erwachsener als das moderne Pendant und eignet sich damit hervorragend für Geschäftstermine und wichtige Meetings.

IMG_5447

IMG_5479

IMG_5420

IMG_0889

IMG_5468

IMG_5460

IMG_5451

IMG_5450

Tatjanas Outfit:

Bluse: H&M
Rock: Patrizia Pepe
Blazer: More & More
Schuhe: 8
Tasche: Coccinelle
Uhr: Citizen
Kette und Anhäger: Thomas Sabo

FacebooktwitterpinterestmailFacebooktwitterpinterestmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.