Geschultert

Warum sind Schultertaschen toll? Ganz einfach. Sie sind bequem. Und man hat die Hände frei für andere Dinge. Außerdem ist die Belastung für Arme und Rücken bei Schultertaschen nicht ganz so groß wie bei Henkeltaschen. Wenn ich lange unterwegs bin, habe ich bei Henkeltaschen oft das Problem, dass mir am Ende des Tages der Rücken höllisch weg tut. Bei Schultertaschen passiert das seltener. Die Körperhaltung ändert sich automatisch, weil sich das Gewicht anders verteilt. Am gesündesten für den Rücken sind zwar Rucksäcke, aber die sind eher weniger businesstauglich.

Diese tolle Tasche von Coccinelle habe ich vor einigen Jahren zum Geburtstag geschenkt bekommen. Das Leder ist butterweich und die Farben braun und weiß lassen sich relativ leicht kombinieren.

FacebooktwitterpinterestmailFacebooktwitterpinterestmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.